Università di Bergamo > Cerlis > English Version > Publications > CERLIS Publications > Search by name

 

Dorothee Heller

 

2010. Deutsch, Italienisch und andere Wissenschaftssprachen. Schnittstellen ihrer Analyse. Frankfurt et al.: P. Lang. [Deutsche Sprachwissenschaft International 12].

 

2010. ‚Unauffällige Ressourcen von Wissenschaftssprachen: Verweisausdrücke im Spach- und Übersetzungsvergleich.’ In Heller, D. (Hg.) Deutsch, Italienisch und andere Wissenschaftssprachen. Schnitttellen ihrer Analyse. Frankfurt et al.: P. Lang, 43-66.

 

2009. ‚Hier sei lediglich erwähnt & / Per ora voglio solo accennare &. Textdeixis in deutschen und italienischen Wissenschaftstexten’ In Di Meola, C. et al. (eds) Perspektiven 3. Frankfurt: Lang, 19-39.

 

2009. ‚Wortbildung im Verbalbereich. Beobachtungen zur Verwendung komplexer Verben in deutschen Wissenschaftstexten und zu ihren Entsprechungen im Italienischen.’ In W. Heinrich / Ch. Heiss (Hgg.), Fachsprache, elektronische Wörterbücher, multimediale Datenbanken. Empirische Forschungsansätze der Sprach- und Übersetzungswissenschaft. Festschrift für Marcello Soffritti zum 60. Geburtstag, München: Iudicium, 80-96.

 

2008. Formulierungsmuster in deutscher und italienischer Fachkommunikation. Intra- und interlinguale Perspektiven. Bern: Peter Lang.

 

2008.Kommentieren und Orientieren. Anadeixis und Katadeixis in soziologischen Fachaufsätzen’. In Heller D. (Hg.). Formulierungsmuster in deutscher und italienischer Fachkommunikation. Intra- und interlinguale Perspektiven Bern: Peter Lang,105-138.

 

2008.Sprechhandlungsausdrücke in deutschen und italienischen Rezensionen der Rechtswissenschaft.’ In Mayer F. / Krings, H. Sprachenvielfalt im Kontext von Fachkommunikation, Übersetzung und Fremdsprachenunterricht. Für Reiner Arntz zum 65. Geburtstag. Berlin: Frank & Timme, 368-380.

 

2008. “Vagueness and Indeterminacy in Law” [& Jan Engberg]. In Bhatia, V. / Candlin, Ch. / Engberg, J. (eds.), Legal Discourse across Cultures and Systems. Hong Kong University Press, Hong Kong University Press, 145-168.

 

2007. Italienisch-deutsche Studien zur fachlichen Kommunikation, D. Heller / P. Taino (eds), Frankfurt, Peter Lang. [Deutsche Sprachwissenschaft International 2].

 

2007. ‚Textkommentierende Hinweise im Sprachvergleich (Deutsch-Italienisch). Eine Fallstudie zu wissenschaftlichen Abstracts’, in D. Heller, D. / P. Taino, P. (eds), Italienisch-deutsche Studien zur fachlichen Kommunikation, Frankfurt, Peter Lang, 155-166.

 

2007. Studien zur Rechtskommunikation, D. Heller / K. Ehlich (eds), Bern / Frankfurt, Peter Lang. [Linguistic Insights: Studies in Language and Communication 56]

 

2006. ‚Deutsche Sprachwissenschaft in Italien (Rom, 9. -11. Februar 2006) Tagungsbericht’, in: Deutsche Sprache. Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dokumentation 34/2006, 277-286.

 

2006. Die Wissenschaft und ihre Sprachen, K. Ehlich / D. Heller (eds), Bern, Peter Lang.

 

2006. ‚L'autore traccia un quadro ... Beobachtungen zur Versprachlichung wissenschaftlichen Handelns im Deutschen und Italienischen’, in K. Ehlich / D. Heller (Hgg.), Die Wissenschaft und ihre Sprachen, Bern, Peter Lang, 63-85.

 

2006. ‚Wissenschaftskommunikation zwischen Variation und Konvention’, in E. Neuland (Hg.), Variation im heutigen Deutsch: Perspektiven für den Sprachunterricht, Bern, Peter Lang, 305-316.

 

2006. ‘Regolare esplicitamente la libertà di interpretazione -normativ wirksame Texte im internationalen Vergleich’, in M. Hepp / M. Foschi / E. Neuland (Hgg.), Texte in Sprachforschung und Sprachunterricht. Neue Wege der italienisch-deutschen Kooperation, München, Iudicium, 230-242.

 

2005. Vagueness in Normative Texts, V. Bhatia / J. Engberg / M. Gotti / D. Heller (eds), Frankfurt, Peter Lang.

 

2005. 'Zwischen Bestimmtheit und strategischer Offenheit: Zur sprachlichen Quali­fizie­rung deutscher und schweizerischer Sanktionsnormen'. In: V. Bhatia / J. Engberg / M. Gotti / D. Heller (eds.), Vagueness in Normative Texts, Bern / Frankfurt, P. Lang: 357-378.

 

2004. ‘Deutsch als Wissenschaftssprache’, in S. Moraldo / M. Soffritti (eds), Deutsch aktuell. Beiträge zu den Tendenzen der Gegenwartssprache, Roma, Carocci.

 

2003. 'Zur dualen Ausrichtung gesetzlicher Bestimmungen'. Analisi Lin­gui­stica e Letteraria XI 2003/2, 595-618.

 

2003. ‘Prinzipien der Textgestaltung und der Gebrauch von Konditionalsätzen im deutschen Schiedsverfahrensrecht’, in V. Bathia / C. Candlin / M. Gotti (eds), Legal Discourse in Multilingual and Multicultural contexts, Bern, P. Lang, 287-312.

 

2002. M. Gotti / D. Heller / M. Dossena (eds.), Conflict and Negotiation in Specialized Texts, Selected papers of the 2nd CERLIS conference, Bern, P. Lang [Linguistic Insights: Studies in Language and Communication 3]

 

2002. ‘Verwendungskonventionen deontischer Modalmarker im deutschen Schiedsverfahrensrecht’, in M. Gotti / D. Heller / M. Dossena (eds.), Conflict and Negotiation in Specialized Texts, Bern, P. Lang, 165-188, [joint paper with Jan Engberg]

 

2001. ‘Ist Modalität normierbar? Zum Gebrauch der Modalverben in DIN-Normen’, in M. Gotti / M. Dossena (eds.), Modality in Specialized Texts, Selected Papers of the 1st CERLIS Conference, Bern, P. Lang, 213-238.

 

2000. ‘Norma e varietà nazionali – Il tedesco come lingua pluricentrica’, Linguistica e Filologia 11/2000, Dipartimento di Linguistica e Letterature comparate, Università degli Studi di Bergamo, 7-33.

 

2000. ‘Metasprachliche und objektsprachliche Aspekte der Terminologiearbeit’, in Language for Special Purposes: Perspectives for the New Millennium, Vol. I: Theory and Basics, F. Mayer (ed), Tübingen, G. Narr, 333-341.

 

1999. ‘Das Problem der Modalisierung in fachlichen Texten’, in H. Gerzymisch-Arbogast / D. Gile, J. House / A. Rothkegel (eds.), Wege der Übersetzungs- und Dolmetschforschung (Jahrbuch Übersetzen und Dolmetschen, Band 1), Tübingen, G. Narr, 143-163.

 

1998. Wörter und Sachen: Grundlagen einer Historiographie der Fachsprachenforschung, Tübingen: G. Narr. [Forum für Fachsprachenforschung 43].

 

1996. ‘Modalverben in Fachtexten und Normen’, in Deutsch in Italien: Didaktik - Forschung - Kommunikation, hrsg. v. J. Drumbl / M. Soffritti / E.M. Thüne, Brescia, BELT, 53-94.

 

1995. Fachsprachenforschung: Geschichte, Theorie, Anwendungen. Mit einem Vorwort von Reiner Arntz, Brescia, BELT 1995.